Success Story: Wie More Nutrition dank xentral und der ruhr.agency ihre IT auf das nächste Level brachte​

Success Story xentral more nutrion

More Nutrition, das sind Nahrungsergänzungsmittel mit Gütesiegel und ein Unternehmen auf rasantem Wachstumskurs. Innerhalb kürzester Zeit wuchs die Firma dank eines ausgefeilten Onlinemarketings stark und konnte in einem von Verdrängung geprägten Markt die Pole Position einnehmen. Doch dieses Wachstum hat auch eine Kehrseite: Zu Spitzenzeiten kamen bis zu 45.000 Bestellungen pro Tag rein – die IT-Infrastruktur konnte dem schnellen Wachstum nicht mehr Paroli bieten.

Die beiden Gründer, Michael Weigl und Christian Wolf, war diese Problematik schnell bewusst. Gestartet war das Unternehmen 2017 mit einer monolithischen, leicht angepassten Shop-Lösung, die auch über einzelne ERP-Funktionen verfügte. Was jedoch fehlte, waren eine Skalierbarkeit der IT sowie eine Anbindung an andere Dienstleister und Systeme. Damit das neue System mit einem weiteren Wachstum von More Nutrition skalieren kann, entschieden sich die Gründer für eine Cloud-basierte Lösung. Neben der Skalierbarkeit und den Schnittstellen zu anderen Systemen sollte das neue ERP-System aber auch die klassischen Funktionen wie Buchhaltung, Warenwirtschaft, Einkauf und Kundenmanagement abbilden.

Nachdem man sich für xentral als ERP-System entschied, wurde die ruhr.agency als Implementierungspartner ausgewählt. Wie dieses Projekt für beide Seiten zum Erfolg wurde und warum Christian Wolf von sich behauptet, der anstrengendste und anspruchsvollste Kunde zu sein, lesen ab sofort in unserer Erfolgsgeschichte.

ERP im eCommerce
nico

ERP im eCommerce

Laut Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. ist der eCommerce die neue Normalität. Mit einem Gesamtumsatz von 107 Milliarden Euro im Jahr 2021 ging jeder

WEITERLESEN »
nico

Vorteile eines Lean ERP

Beim Namen Lean denkt man zunächst an Lean Software Development. Dieser Begriff lehnt sich an die Lean Production an und überträgt die Prinzipien dieses Vorgangs

WEITERLESEN »